Brot selbstgemacht

Brot backen

Ein herzhaftes Brot backen – unkompliziert und mit knackiger Kruste
Das folgende Rezept stammt aus dem Internet und ich habe es probiert und für meinen Geschmack adaptiert.

Rezept für Brot:

1000 Gramm Roggenmehl
1000 Gramm Weizenmehl
4 TL Salz
4 TL Brotgewürz bzw. nach Geschmack
1 Packerl Trockengerm
1400 bis 1500 ml lauwarmes Wasser

Aus allen Zutaten einen geschmeidigen Teig kneten. Der Teig sollte nicht zu fest, aber auch nicht zu weich sein. Einfach mit der Flüssigkeit regeln. Ich habe den Teig etwas weicher gemacht und beim durchkneten immer etwas Mehl auf der Arbeitsfläche eingearbeitet.
Anschließend mindestens 1 Stunde gehen lassen. Anschließend den Teig in 4 oder 2 Laibe teilen – noch einmal kurz gehen lassen und im vorgeheizten Rohr bei 210 Grad ca. 45 Minuten backen.
Dabei mit Wasser besprühen und mit Roggenmehl bestauben.

Das Brot abklopfen – klingt es hohl, ist es fertig. Vor dem anschneiden das Brot gut auskühlen lassen.

Herzhaftes Brot selber backen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.