Featured Post Image - Untitled

Untitled

Nepal ein fantastisches Land

Nepal, Himalaja, eingeklemmt zwischen China und Indien, ist seit 2018 durch Zufall zu meinem bevorzugten  Reiseland geworden. Was eigentlich als Geschenk für meine Leidenschaft zur Fotografie gedacht war, entwickelte sich zu einer großen Liebe zu den Menschen, zu ihrer Kultur und vor allem zu der einzigartigen Landschaft, die sich vom Hochgebirge des Himalaya über das Mittelgebirge bis hin zum Flachland, dem Terrai erstreckt.

Kathmandu…
Es ist mit dem Zentrum Thamel die Hauptstadt Nepals. Rund zwei Millionen Einwohner und tausenden Touristen wohl eine der quirligen Städte unsere Erde. Es ist immer wieder eine Wohltat, von der Trekkingtour nach Kathmandu zu kommen. Es ist aber auch eine Wohltat so schnell wie möglich wieder wegzukommen, wenn man die Ruhe der Berge, und seinen Trekkingrouten zu schätzen weiß.

Boudhanath Kathmandu

Trekking in Nepal - Himalaja

Wer an Nepal denkt, denkt automatisch an hohe Berge, schwierige Aufstiege, Kälte und Schnee im Winter und schwere Monsunregen im Sommer. 
 Kein Wunder, befinden sich doch die meisten Achttausender in Nepal. Everest, K2, Kangchenjunga, Lhotse, Makalu, Cho Oyu, Dhaulagiri und Manaslu. So wird klar, warum Nepal auch als das Dach der Welt genannt wird.

Ein Paradies für ambitionierte Bergsteiger. Aber auch für Trekkingbegeisterte wie mich,
die nicht so auf waghalsige höhenberauschende, sauerstoffarme Abenteuer aus sind,
 bietet Nepal Trekkingrouten, die mich für die nächsten Jahre beschäftigen werden.
Alle auf ihre Art unterschiedlich und auf ihre Art schön und einzigartig.

Gipfelsieg Kijanin Gompa

2018 hatte ich das Glück, mit einem Fotografen und Nepalkenner die erste Reise nach Nepal unternehmen zu können. Guido bereiste das Land schon zum 33. Mal und das immer für mehrere Wochen und Monate im Jahr. Durch seine Kenntnisse und seine Bekanntheit mit zahlreichen Freunden in Kathmandu öffneten sich für mich gleich bei der ersten Reise Tür und Tor. 
Eine unglaubliche Welt hat sich damals für mich aufgetan. 
Leider war der erste Urlaub in Nepal „Nur“ eine Fotoreise. Einige Tage in Kathmandu, Pokhara, im Nationalpark Chitwan, Sonnenaufgang in Nagarkot und bei einem Freund, der ein Wildwasser Rafting Camp am Trisuli betreibt.

Ich sah immer die weißen, schneebedeckten Riesen des Himalaja im Hintergrund in der Sonne leuchten und es wurde mir damals schon klar, dass dies nicht die einzige Nepalreise sein würde.
Und so folgten noch Trekkingtouren nach
Langtang Valley, Gosaikunda
Mansalu Trek (Umrundung)
Everest Base Camp Trek 
Gokiolake

und noch viele weitere stehen auf meiner Wunschliste!

Herzlich willkommen in Nepal

Eine Wanderreise in Nepal ist mehr als nur eine körperliche Herausforderung. Es ist eine Reise durch eine Landschaft von unvergleichlicher Schönheit und kultureller Vielfalt. Annapurna Circuit, Everest Base Camp und Manaslu, sowie das Langtang Valley zählen zu den beliebtesten Trekkingrouten in Nepal. Malerische Dörfer, dschungelähnliche Wälder und rauschende Flüsse begleiten dich und immer wieder Sherpas mit schweren Lasten, Yaks und Mulis, schwer bepackt. Aber nicht nur die Natur nimmt dich in seinen Besitz, sondern auch die einzigartige Kultur der lokalen Bevölkerung versetzt dich immer wieder in Staunen.

Nepal ist die Geburtsstätte des Buddhismus und beherbergt eine Vielzahl von Klöstern und heiligen Stätten. So bedeutet eine Reise durch Nepal auch, den Geist des Landes zu erleben und hautnah dabeizusein, bei einer spirituellen Tradition. 

Ein Wanderurlaub in Nepal bietet nicht nur alpine Abenteuer, sondern auch eine Vielzahl von Wanderungen durch safte Hügel, grüne Täler und üppige Wälder. Das Land hat eine Fülle von Nationalparks und Naturreservaten, die eine reiche Artenvielfalt beherbergen. Der Chitwan-Nationalpark ist berühmt für seine Nashörner und Tiger, während der Langtang Nationalpark spektakuläre Berglandschaften und heilige Seen bietet.

Diese Vielfalt an Wanderwegen und Nationalparks ermöglicht es Nepal Reisenden, Trekkingtouren an ihre individuellen Vorlieben anzupassen.
Egal, ob eine anspruchsvolle Hochgebirgstour oder lieber durch grüne Täler wandern, Nepal hat für die meisten Natur, und Kulturliebhaber etwas zu bieten.

Gerne helfen wir dir die richtige Trekkingtour für Dich zu finden.

Hängebrücke im Langtang Valley