Winterurlaub Schladming Dachstein

Winterurlaub

Winterurlaub Schladming Dachstein

Die Skiregion mit dem Skiverbund Amade zählt zu den größten zusammenhängenden Skigebieten in Europa. Schneesicherheit bis weit in den Frühling ist hier garantiert. Modernste Beschneiungsanlagen und neueste Pistengeräte sorgen für ausgezeichnete, top präparierte Pisten.
Jährlich gibt es Investitionen in Seilbahnanlagen, um die Auffahrt noch besser und komfortabler zu gestalten. 
Nur 5 Kilometer entfernt vom Kollerhof beginnt die 4 Berge Skischaukel Hauser Kaibling – Planai – Hochwurzen und Reiteralm. Vom Hauser Kaibling, – er ist der Einstiegsberg mit zahlreichen Parkplätzen sind sie in wenigen Minuten bereits am Gipfel. Elf modernste Lift- und Seilbahnanlagen bringen dich in das Skigebiet. In nur bereits 7 Minuten befördert dich die 8-Gondelbahn Hauser Kaibling auf 1424 m. Die hohe Anzahl an Beförderungsmöglichkeiten gibt es wohl nur am Hauser Kaibling. Der höchste Punkt, bzw. die höchste Bergstation liegt auf 1945 m. Der Alm 6 Sessellift liegt in einem Almgebiet. Nicht umsonst heißt die Piste „Die Schönste“. 
Die Abfahrt kann gleich genutzt werden um auf die Planai zu Gondeln. Der zweite Skiberg in Folge. Über die Planai zu berichten? Darauf kann wahrscheinlich verzichtet werden. Ist die Planai, und ihr Zielhang doch weithin bekannt. Findet doch jährlich das legendäre Nightrace statt. Der Nachtslalom lockt jedes Jahr um die 45.000 Zuschauer in das Station.
Von der Planai geht es gleich weiter auf die Hochwurzen. Außer Skifahren kann man hier auch noch Rodeln. Auf der 7 Kilometer langen Rodelbahn hinunterfetzen. Das geht bei Tag und auch bei Nacht. Eine Rodelpartie sollte man sich im Winterurlaub unbedingt gönnen. Spaß ist garantiert.
Der nächste Skiberg der von der Hochwurzen erreichbar ist, ist die Reiteralm. Die Reiteralm ist ein besonderer Skiberg. Er wird von Top Skiathleten als Trainingsberg genutzt. Da kann es schon passieren das man Marcel Hirscher und andere Topstars trifft.

Winterurlaub besteht natürlich nicht nur aus Skifahren. Wer Lust auf ausgedehnte Winterspaziergänge hat, ist hier ebenso gut aufgehoben, wie jene die auch mal die höheren Regionen mit Schneeschuhen oder Tourenski erkunden möchte. 

Nach oben scrollen