Der Schwarzensee in der Kleinsölk

Schwarzensee Putzentalalm

Eine gemütliche Wanderung, die ausschließlich über eine Forststraße führt, ist die Tour zur Putzentalalm. Man fährt von Stein/Enns in das Kleinsölktal und folgt der Staße bis zur Breitlahnalm. Dort ist auch der Parkplatz. Es ist eine Mautstraße und man darf sich nicht wundern, wenn man kurz vor dem Parkplatz die Maut entrichten muß.
Vom Parkplatz folgt man dem Weg bis zum Schwarzensee. Idyllisch gelegen mit einigen Hütten, glasklarem Wasser kann man die Fische und Vögel beobachten und an heißen Tage ist man versucht, einen Sprung in den See zu wagen. Wenn Dir die 16 Grad nichts ausmachen!

Wir gehen vorbei und folgen weiter der Forststraße, die nun etwas steiler wird, hinauf in das wasserreiche Kar. Dort befindet sich auch schon die Putzentalalm. Zahlreiche Tiere wie Hasen, Hängebauchschweine, Ziegen und Schafe laufen teilweise frei umher. Gekocht wird hier noch über offenem Feuer. Reinhard samt Familie kümmert sich um seine Gäste.

Bis zur Putzentalalm haben wir 1,5 Stunden gebraucht.
Der Rückweg bis zum See ist derselbe. Beim See angekommen sollte man nach links über den Holzsteig weiterwandern und dort einem Wiesen,- und Waldweg dem See entlang wandern.
Am Ende des Schwarzensee erreicht man die Harmer Alm. Bekannt durch viele hausgemachte Bioprodukt mit hervorragender Küche.
Nach einer Einkehr geht es ein Stück durch den Wald wieder zurück auf die Forststraße, der wir wieder bis zum Parkplatz folgen. 
Für einen gelungenen Tag sollte man vielleicht auch dort noch mal einkehren.
Diese Wanderung zählt wahrlich zu den wasserreichsten Wanderung. Nicht nur der See sondern zahlreiche Bäche stürzen rund herum aus den Bergen in das Tal.

Eine wunderschöne Wanderung die sehr leicht zu bewältigen ist, und unvergessliche Eindrücke hinterlässt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.